Vorträge

1.Erlebnisvortrag
Extremsportler - Hendrik Stachnau


Hendrik Stachnau ist Extremsportler im Bereich Schlittenhundelangstreckenrennen und hat in den letzten Jahren bei den härtesten Schlittenhunderennen Europas viele Extremerlebnisse bewältigt. Er wird Sie bei seinem Erlebnisvortrag auf eine Reise in eine für Sie wahrscheinlich unbekannte Welt mitnehmen. Bei den Langstreckenrennen begibt sich Hendrik Stachnau mit seinen Alaskan Malamutes (wolfsähnliche Schlittenhunde) in die elementare Auseinandersetzung mit der Natur und erfährt dabei seine physischen und mentalen Grenzen. Er berichtet über seine Naturerlebnisse mit den Alaskan Malamutes im Kampf mit Schneestürmen, Kälte und Einsamkeit sowie von wunderschönen Vollmond-Nächten mit klarer Polarluft. Seine Vorträge werden anhand von Foto und Filmmaterial veranschaulicht, wodurch das Gefühl entsteht hautnah dabei zu sein.

       

2.Erlebnisvortrag
Teamerlebnis - Extremerfahrung


Hendrik Stachnau berichtet von seinen Schlittenhundeexpeditionen mit bis zu 10 Teilnehmern und 64 Schlittenhunden, wo er normale Menschen mit keinerlei Vorerfahrung dazu bringt, in fünf Tagen 220km mit einem eigenen Schlittenhundegespann durch unberührte Wildnis zurückzulegen. Die Teilnehmer werden ohne lange Eingewöhnungsphase mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Im Team kämpfen sie sich bei bis zu -30C durch Tiefschnee, Eiswüsten und Schneesturme. Sie lernen die Denkweise der Hunde zu verstehen, um mit den Hunden das nächste Ziel zu erreichen. In der Gemeinschaft werden die Tiere versorgt, es wird in der Wildnis ein Lager errichtet und über offenem Feuer eine warme Mahlzeit bereitet. Durch anschauliches Foto- und Filmmaterial wird der Betrachter in das Abendteuer mit einbezogen.